"...ich hab das gelesen, warte ich komm gleich drauf!"
Kennen Sie das? Da hat man vorgestern in einer Fachzeitschrift etwas wichtiges gelesen und heute fällt einem mit Mühe gerade mal die Überschrift oder das Thema ein.

Leicht anwendbare Merktechniken...
...geben Ihnen Sicherheit. Stellen Sie sich einmal vor, wie Sie über den Flur in Ihrer Firma von einem Kollegen angesprochen werden: "Ach, sag mal, da war doch so eine Arbeitsanweisung vor 3-4 Monaten, wie man mit xyz umgeht?! Kannst Du Dich erinnern?" Und Sie antworten gelassen: "Jaja, das war doch über die Abteilung abc mit der Aufforderung, künftig nur noch xyz zu machen, oder?" "Vielen Dank, jetzt erinnere ich mich wieder! Wie Du das immer alles weißt!" murmelt Ihr Kollege und geht voller Bewunderung wieder in sein Büro.

Mit unseren Merktechniken bekommen Sie Instrumente an die Hand, wie Sie in 10 sec die für Sie wesentlichen Informationen aus einem Fachartikel so abspeichern, dass Sie sich - wie oben beschrieben - quasi auf Knopfdruck erinnern können.
Unterschiedliche Lerntypen

Sie lernen die Stärken der einzelnen Sinneskanäle kennen und welcher sich für welches Thema am besten eignet. Nach dem Seminar wissen Sie, wie Sie mit Ihren Spezialwerkzeugen, von denen Sie möglicherweise gar nicht wussten, dass Sie in Ihrem Werzeugkasten schlummern, zielgerecht und effizient umgehen. Sie würden ja auch nicht mit einem Hammer die Suppe umrühren, klar!

Ihr Nutzen
Einfache und für den Büroalltag sofort umsetzbare Merktechniken bringen Ihnen spürbare Erleichterung. Sie entscheiden, welche Informationen Sie wirklich brauchen und speichern diese "mal eben schnell" ab. Für andere speichern Sie sich "den Link" ab, also, Sie werden wissen, wo Sie es bei Bedarf nachschlagen können.
Weitere Informationen zum Gehirn
Hier finden Sie Informationen, wie unser Gehirn funktioniert >>

Sie können auch gerne unseren kostenlosen Newsletter mit wöchentlichen Tipps aus dem Seminar zum Lernen und Lesen abonnieren: Newsletter abonnieren >>

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter